Tschechische Maschinenfabrik

Weltmaschinen und Ausrüstung
vom Herzen Europas

ganzen Artikel

Warum sollten Sie
Maschinen von uns haben

Entwicklung und Prototypierung
Entwicklung- und Technologie-Abteilung und ihre tägliche Tätigkeit in der Fertigungsumgebung ermöglicht uns den Weg von einem Vorschlag zu einem Funktionsprodukt zu optimieren.

Flexibilität
Klare Organisation, Projektteams und Prozessmanagement geben uns eine einzigartige Gelegenheit flexibel auf Bedürfnisse unserer Kunden zu reagieren. Damit speichern wir die Kosten auf beiden Seiten.

Produktionsumfang
Zu den Schweißkonstruktionen geben wir hydraulische und pneumatische Komponenten bei, zusammen mit Elektroinstallation, Antrieben und Steuerungsprogrammierung.
Die ganze Vorrichtung entsteht in unserem Werk.

Produktionserfahrung
Die hochanspruchsvollen Projekte in dem letzten Jahrzehnt vertieften die Handwerksgeschicklichkeit, die das Unternehmen im Laufe seiner Geschichte immer verzierte.

Wir sind nah von überall
Vorzügliche geographische Unternehmenslage gibt unseren Kunden aus Europa eine großartige Möglichkeit zu uns zu Verhandlungen und zurück nach Hause während eines Tages zu kommen.

Prüfung und Zertifizierung
Wir streben nicht danach ein Lieferant der Halbprodukte zu sein.
Unser Ziel ist den Kunden komplette und überprüfte betriebsfähige Funktionsvorrichtungen zu liefern.

Was bieten wir Ihnen neben den Produkten an?

Die Vorrichtung für die Erdöl- und Gasgewinnung, sowie die Ausrüstung für Marineschiffe gehören zu den anspruchsvollsten Bereichen der Maschinenbauproduktion. Die Detailanpassung der ganzen Produktion an solche Ansprüche ermöglicht uns die erworbenen Gewohnheiten, Kenntnisse und Erfahrungen auch beim Vorschlag und bei der Fertigung der aus den anderen Maschinenbaubereichen, wo das Unternehmen in der nahen oder fernen Vergangenheit schon tätig wurde, Vorrichtungen zur Geltung bringen. Auf dem Gebiet der hydraulischen und pneumatischen Komponenten, ihrer Montage und Inbetriebsetzung, sowie auf dem Gebiet der Druckbehälter verfügen wir über für mehr als hundert Jahre gewonnenen Fertigungserfahrungen solcher Vorrichtungen.

Die Herstellungs-, technologische und technische Kenntnisse ermöglichen uns den kompletten Verlauf der Vorrichtungsfertigung von der Materialtrennung bis zu der mechanischen, hydraulischen und elektrischen Montage einschließlich der Prüfung im Hause. Unsere Geschäftspartner können so die einzigartige Möglichkeit der Lieferung der fertigen überprüften Vorrichtungen direkt an den Bestimmungsort Ihrer Kunden zu genießen. Dadurch erzielen wir sowohl deutliche Kostenersparnis, als auch bedeutsame Lieferungsterminverkürzung für den Endkunden.

Das Unternehmen hat zur Verfügung eigenes Konstruktionsteam, das in der Lage ist, zusammenzuentwickeln oder selbständig Vorrichtungen nach dem Kundenwunsch vorzuschlagen und den Vorschlag als erstes Funktionsmodell zu bauen und zu überprüfen (Prototypenbau). Die Erkenntnisse aus der Fertigung eines Prototyps projizieren wir unmittelbar zurück in die Fertigungs- bzw. Konstruktionsdokumentation.

Nachrichten

Personaländerungen im Unternehmen SALTEN

17. 10. 2016

Danach, was wir im Mai unser Team von Betriebsdirektor Herrn David Kozel verstärkt haben, erweiterten unsere Reihen noch andere erfahrenen Manager. Als Direktor des Finanzwesens ist Herr Petr Cenek angetreten, der seine reichen Erfahrungen in der Gesellschaft Servodata a.s. gesammelt hat. Auf der Position des Einkaufsdirektors ist Herr Richard Hejzlar angetreten, der vorher in der Gesellschaft Doosan Bobcat Manufakturing s.r.o. tätig wurde. Wir sind zuversichtlich, dass sie eine deutliche…

ganzen Artikel Archiv

Unternehmensgeschichte

Die Geschichte der Fabrik in der Stadt Slaný schreibt sich seit dem Jahr 1872, wann der Ausbau der Produktionsbetriebe der Gesellschaften Bolzano, Tedeso usw. angefangen wurde. Im Laufe der Jahre wurde das Produktionsprogramm mehrmals geändert – von Bergbaumaschinen, Ausrüstung für Zuckerfabriken, Mühlwerke und Brauereien bis zu den ersten Aufträgen für Marine und zu der ersten Dampflokomotive. Die ganze Holding ČKD, in der die Gesellschaft in dieser Zeit eingetreten wurde, hatte im Jahr 1927 sogar 10 000 Arbeiter und 1 600 Beamten. In der Zeit zwischen den Weltkriegen gehörte das Unternehmen ČKD zu den wesentlichsten Unternehmen der tschechoslowakischen Industrie. Im 2. Weltkrieg wurde die Gesellschaft ins Produktionsprogramm für die Wehrmacht eingegliedert. Nach der Verstaatlichung im Jahr 1945 bildeten den Hauptproduktionsprogramm Wegebauanlagen, Krane, Wasserbauten und vieles mehr. In den 70-er Jahren bekam das Unternehmen neue moderne Maschinenausrüstung und neue moderne Computer aus Deutschland. Dank der modernen Technik belieferte das Unternehmen in den 80-er und 90-er Jahren mit seinen Produkten die ganze RGW. Nach dem Jahr 1989 wurde das Unternehmen in mehrere Subjekte eingeteilt. Dann später wurde ČKD Slaný, a.s. von der norwegischen Gesellschaft Harding gekauft. Im Jahr 2015 ging die Gesellschaft in die Hände der tschechischen Besitzer zurück.    

ganzen Artikel

Schauen Sie die Qualitätszertifikate an, die unsere Gesellschaft zur Verfügung hat.

ganzen Artikel

Schnellkontakt

info@salten.cz +420 312 515 111    

© 2018 SALTEN s.r.o., Alle Rechte vorbehalten